Pieperrace

Regatta zu Beginn der neuen Saison mit der Broedertrouw ab Volendam vom 31. März bis zum 02. April 2017.

Ablauf

Freitag, 31. März

Freitag Abend gegen 20:00 Uhr geht es in Volendam an Bord der Brodertrouw. Der Abend steht ganz im Zeichen der Gemütlichkeit und bietet ausreichend Platz für ein gegenseitiges Kennenlernen sowie spannende Geschichten.

Samstag, 01. April

Samstag Morgens planen wir zusammen den Wettkampf. Anschließend verlassen wir den Hafen und starten unser erstes Rennen der Pieperrace. Mittags geht es wieder zurück in den Hafen. Der werden die Ergebnisse des ersten Segeltages zu sehen sein. Des weiteren werden Samstags bereits die ersten Preise verliehen. Abends feiern wir zusammen im ‚t gat van nederland.

Sonntag, 02. April

Sonntag Morgens findet der zweite Wettkampf statt. Gegen Mittag wird die Regatta beendet sein und wir werden wieder im Hafen einlaufen. Dort werden wir die Ergebnisse betrachten und es findet die zweite Preisverleihung statt.

Volendammer Segelspaktakel mit Geschichte

Am Samstag und Sonntag organisiert die Stiefung Pieperrace die Pieperrace auf dem südlichen Teil des Ijsselmeers vor der Küste des gastfreundlichen Städtchens Volendam. Weitere Informationen über die Pieperrace findet man auf der Website des Veranstalters.

Diese jährlich ausgetragene Segel-Regatta läutet den Beginn der neuen Segelsaison ein. Sowohl die Berufsschifffahrt, als auch traditionelle Plattenboote können teilnehmen. Die segelnden Plattenboote werden dabei in verschiedene Klassen unterteilt.

Volendam ist sowohl Start- als auch Zielhafen. Aber auch für das Publikum auf den Deichen ist der Wettkampf der „Braunen Flöße“ ein ansehnliches Schauspiel.

Gemäß dem Programm werden die teilnehmenden Schiffe am Freitag im Hafen von Volendam erwartet. Dies ist der Zeitpunkt, um sich für den Wettkampf einzuschreiben. Die Anzahl der Teilnehmer steigt von Jahr zu Jahr. So betrug beispielsweise im Jahre 2007 die Gesamtlänge aller Schiffe im Hafen von Volendam etwa 1.600 Meter. Es kann also durchaus problematisch werden, allen Schiffe im Hafen von Volendam einen Liegeplatz zuzuweisen.

Das Renner der Plattenboote ist zugleich eine Art Testlauf für die bevorstehende Saison. Daher bleibt eigentlich nur noch eines zu sagen: Leinen los und viel Spaß bei diesem Spektakel in Volendam!

Kosten

EUR 160,- incl. Verpflegung, alkoholfreie Getränke, Deckbetten, Touristen- und Hafengeld.

Kontakt

Wenn Du an der Pieperrace teilnehmen möchtest, dann melde Dich schriftlich (arno@broedertrouw.com) oder telefonisch (+31 6 – 53 11 16 83) bei uns.

Stevenklipper Broedertrouw

Arno van Aartrijk

Postbus 2187
1620 ED Hoorn
Niederlande

+31 (0) 6 / 53 11 16 83
info@broedertrouw.de
www.broedertrouw.de

Pin It on Pinterest

Share This